ISD-Hausbau-Logo
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Die Ausbaustufen unserer Häuser

Ausbauhaus

Bei unseren Ausbauhäusern sparen handwerklich begabte Bauherren eine Menge Geld. Wir planen und erstellen für Sie den sogenannten erweiterten Rohbau. Darin enthalten sind: Maurer- und Betonarbeiten, Innenputz, die Fassade, Fenster und Haustüren, Dachstuhl, Dachklempner und Dacheindeckung, Heizungsinstallation, Sanitärinstallation, Elektroinstallation, Treppen und der Estrich.

Ein großes Einsparpotential ergeben Ihre Eigenleistungen: Trockenbau, Tapezierarbeiten, Maler- und Lackierarbeiten Innentüren, Fliesenarbeiten, Bodenbelagsarbeiten und die Außenanlagen.

Schlüsselfertig

Diese Ausbaustufe bedeutet für Sie, dass Ihr Haus nach nur noch wenigen Eigenleistungen komplett bezugsfertig ist. Üblicherweise werden hier die Maler- und Tapezierarbeiten, die Bodenbelagsarbeiten, die Außenanlagen oder ähnliches durch die Bauherren selber erbracht.

Bezugsfertig

Bei dieser Top-Variante müssen Sie nur noch in Ihr komplett fertiges Traumhaus einziehen. Sie schließen mit uns einen Bauvertrag und bekommen nach der vereinbarten Bauzeit Ihren Hausschlüssel übergeben. Ihr Haus ist bezugsfertig, der Möbelwagen kann kommen. Sie können sofort einziehen. Dieses ist für die Bauherren die sicherste und bequemste Variante.



Selbstverständlich können alle Ausbaustufen individuell verändert und an Ihre eigenen Wünsche und Erwartungen angepasst werden. Haben Sie zum Beispiel einen Fliesenleger in der Familie, so können gerne auch die Fliesenarbeiten in Eigenleistung erbracht werden. Arbeiten Sie in einem Fensterwerk oder im Treppenstudio und bekommen die Materialien dort besonders günstig, dann können Sie dieses Material auch gerne bauseits zur Verfügung stellen und somit Kosten einsparen.

Mit uns können Sie über alles reden.