ISD-Hausbau-Logo
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Wohlfühl-Wärmewellen-Heizung – preiswerte und gesunde Wärme

Behaglichkeit zu geringen Kosten mit einer Infrarotheizung

Welche Anforderungen haben Sie in erster Linie an Ihr Heizsystem?

  • Sie wollen sich in Ihrem Haus behaglich und wohl fühlen, unabhängig von den Außentemperaturen.
  • Es soll dauerhaft funktionieren, mit möglichst wenig Wartungsaufwand und geringen laufenden Kosten.
  • Es soll Ihre Gesundheit fördern und nicht belasten.
  • Es soll in der Anschaffung nicht zu teuer sein.
  • Es soll die Bausubstanz Ihres Hauses schützen und erhalten.

Lassen Sie uns die beiden gängigen Systeme der Konvektionswärme und die Wärmewellen der Infrarotheizung miteinander vergleichen.

Plattenheizkörper Fußbodenheizung Infrarotheizung
Wohlfühlatmosphäre im gesamten Haus
Dauerhafte Funktion, wenig Wartungsaufwand und geringe laufende Kosten
Förderung der Gesundheit
Anschaffungskosten
Bausubstanz des Hauses schützen
Anlagenwirkungsgrad
Luftbewegung verbunden mit Staubbelastung hoch vorhanden keine
Teilbereichserfassung

Als Konvektionswärme wird diejenige Wärme bezeichnet, die durch ein Trägermedium erwärmt wird und sich dann anschließend im Raum bewegt. Plattenheizkörper und auch eine Fußbodenheizung erwärmen die Raumluft, mit dem Ergebnis, dass die warme Luft grundsätzlich immer nach oben steigt, sich an der Decke staut und beim Aufsteigen Staub aufwirbelt. Aufgewirbelter Staub belastet Ihre Gesundheit und verschmutzt die Räume und Möbel Ihres Hauses.

Esszimmer mit Infrarotheizung

Esszimmer mit Infrarotheizung

Durch den ständigen Wärmetransport vom zentralen Heizkessel zu den Heizflächen in den einzelnen Räumen und durch die Wärmeübertragung des Speichermediums an die Raumluft entstehen erhebliche Verluste, was einen schlechten Wirkungsgrad zur Folge hat. Lange, teilweise komplizierte Leitungsführungen und eine erforderliche Dämmung der Rohrleitungen erhöhen die Anschaffungskosten.
In den Leitungen und Heizkörpern können sich Ablagerungen und Verschlammungen bilden. Eine defekte Rohrleitung kann erhebliche und teure Schäden am Gebäude verursachen.

Unsere Wohlfühl-Wärmewellen-Heizung kann auch als eine Form von unsichtbarem Licht bezeichnet werden. Die Wärmewellen bewegen sich durch den Raum, bis sie auf Materie treffen, wie zum Beispiel Wände, Fußböden, Fenster, Möbel und Menschen. An der auftreffenden Oberfläche werden die Wärmestrahlen absorbiert, sie reflektieren in den Raum zurück, bis sie auf die nächste Fläche auftreffen. Gleichzeitig erwärmen sie sämtliche berührten Oberflächen.
Diese Art der Wärmewellenheizung kann sogar große, hohe und zugige Räume schnell und zuverlässig erwärmen, ohne die hohen Temperaturen, wie sie herkömmliche Konvektions-Heizsysteme benötigen.

Referenzschreiben begeisterter Bauherren 1
"Wir hatten die meisten Rückfragen zur Infrarot-Heizung und dem überraschend niedrigen Gesamt-Stromverbrauch. Das hatten wir ehrlich gesagt nicht erwartet. Wir haben also wieder oder immer noch ein Plus-Energiehaus."

Referenzschreiben begeisterter Bauherren 2
"Es ist ein Plus-Energiehaus geworden! Und das so deutlich, dass wir selbst überrascht sind. Sobald die Sonne scheint, produzieren wir nahezu den gesamten benötigten Strom selbst. Das bedeutet, dass wir in diesem Jahr keine Energiekosten, sondern mehr Energieeinnahmen hatten. Überschuss: +125,35 EUR!"

Referenzschreiben begeisterter Bauherren 3
"Im Zuge der Umbaumaßnahme hat sich unsere Energiebilanz zum Positiven verändert. Einen kompetenten und unverzichtbaren Partner an unserer Seite um das Ziel der Energie Unabhängigkeit zeitnah zu erreichen."

Referenzschreiben begeisterter Bauherren 4
"Es funktioniert! lmmer genau so, wie wir es brauchen, einfach zu bedienen, gut zu regeln. Ein ganz herzliches Dankeschön noch mal für lhre Arbeit bei uns! Wir genießen die angenehme und unkomplizierte Wärme."

Referenzschreiben begeisterter Bauherren 5
"Hiermit möchte ich Ihnen mehr als ein Lob für das Produkt Infrapower Heizung sowie für die Kompetente Beratung geben."

Einer der Vorteile einer Infrarotheizung ist es, mit einer um einige Grad niedrigeren Raumtemperatur eine für den Menschen spürbar behagliche Wärme zu erzeugen. Wird die Temperatur um ein Grad reduziert, kann der Energieverbrauch um ca. fünf Prozent gesenkt werden.
Infrarotstrahlung ist genauso wie die warmen Sonnenstrahlen eine elektromagnetische Strahlung. Genau wie auch bei der Sonnenstrahlung erwärmt die Infrarotstrahlung alle Oberflächen in ihrer Umgebung. Einen Wärmeübergangskoeffizienten zwischen dem Infrarotheizkörper und der Luft gibt es nicht, demzufolge auch keine Übertragungsverluste.

Öffnen Sie Ihr Fenster zum Lüften, wird bei einer herkömmlichen Konvektionsheizung die erwärmte Raumluft gegen frische kalte Luft getauscht. Diese muss nun mit viel wertvoller Energie neu aufgeheizt werden.
Bei einer Infrarotheizung ist das nicht der Fall, denn auch während des Lüftens und nach dem Schließen des Fensters strahlen der Infrarotheizkörper und die umliegenden Bauteile kontinuierlich und gleichmäßig ihre Wärmestrahlen ab und erzeugen so bei den Menschen eine behagliche Wärme.

Flur mit Infrarotheizung

Flur mit Infrarotheizung

Neben der Raumtemperatur, der Luftfeuchtigkeit und der Bewegung der Luft kommt es hauptsächlich auf die Temperatur der Raumoberflächen an. Sind die angrenzenden Oberflächen in einem Raum warm, fühlt sich der Mensch wohl, auch wenn dabei die Temperatur der Raumluft niedriger ist. Hier spielt Ihr subjektives Wärmeempfinden eine wichtige Rolle.

Bei einer Infrarotheizung gleichen sich unterschiedliche Oberflächentemperaturen durch den stattfindenden Strahlungsaustausch einander an. Im gesamten Raum sorgen somit überall gleiche Oberflächentemperaturen für ein angenehmes behagliches Wohlfühlklima.

Gemeinsame Referenzen

Auch und besonders in der Denkmalpflege bewährt sich die Flächentemperierung durch eine Strahlungsheizung seit vielen Jahren sehr gut. Durch erwärmte atmungsaktive Gebäudeteile werden Schimmelpilzbildung und Kondensatschäden vermieden, ohne dabei die geschützte Gebäudesubstanz baulich und optisch zu verändern.

Der Wunsch eines jeden Menschen war es schon immer, unabhängig zu sein. Machen Sie sich energieunabhängig, wir bieten Ihnen dafür verschiedene Möglichkeiten, Systeme und Kombinationen an. Ob mit einer Photovoltaikanlage / Solaranlage, mit oder ohne Akku-Speicher oder anderen effektiven Kombinationen, mit Ihrer selbst erzeugten bzw. gewonnenen Energie speisen Sie Ihre Infrarotheizkörper und Elektrogeräte und erzeugen so sparsame und gesunde Wärme für Ihr gesamtes Haus.

Zimmer mit Infrarotheizung

Zimmer mit Infrarotheizung

Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert, Ihre eigene sparsame, autarke und maßgeschneiderte Versorgungstechnik für Ihre Immobilie zu realisieren und bieten Ihnen damit den Schlüssel zur Unabhängigkeit. Energie dezentral erzeugt und vor Ort verbraucht.
Sie werden unsere zukünftige Energieversorgung in den kommenden Jahrzehnten mit verändern und prägen, zum Wohl Ihrer Kinder und Enkelkinder.



Unsere kompetenten Partner bei Infrarot Heizungstechnologien:

Infrarot-Heizpaneele-Logo

Wir sind die Spezialisten. Wir bieten Ihnen Lösungen mit vielen Vorteilen.

  • Fachlich kompetente Beratung
  • Wirtschaftliche, nachhaltige und ökologisch sinnvolle Konzepte
  • Hochwertigste und modernste Komponenten und Materialien – perfekt aufeinander abgestimmt
  • Alles aus einer Hand – von der Planung bis zur Übergabe
  • Planung und Berechnung
  • Kraftvolles Know-How
  • Lösungsorientiertes Handeln
  • Zukunftsweisende innovative Technik
  • Individuelle Heizleistungsbedarfsanalyse
  • Planungssicherheit und Projektmanagement durch erfahrene Ingenieure
  • Sichere und günstige Finanzierung durch unsere Finanzierungspartner